Bed and Breakfast Bergamo

Sehenswurdigkeiten


Endinesee

Room at the Bed Breakfast MarcoLaura - Bergamo Der von Bergamo and Mailand einfach zu erreichende Endine Lake, liegt in einem der schönsten Täler der Provinz Bergamo: im Val Cavallina. Der langgestreckte See befindet sich auf einer Höhe von 340 Metern.

Die Landschaft des Endinesee ist wundervoll: Der See in einem engen Bergtal hat seine Ursprünglichkeit bewahrt; an den Ufern kann man an der einen Seite die Schilfrohre und an der anderen Seite die Berge sehen.
Das sehr klare Wasser, hat eine charakteristische dunkelgrüne Farbe.

In den Orten rund um den See werden Sie nicht viele Denkmäler finden, aber für die Touristen ist es ein angenehmer, Ort der Unterhaltung und der Entspannung. Ein schöner Platz für Wassersport (Segeln, Windsurfen und Kanufahren) und ein bekannter Angelgrund; derzugefrorene, See bietet im Winter einen wirklich besonderen Anblick.

Monasterolo del Castello

Room at the Bed Breakfast MarcoLaura - Bergamo Die liebliche Landschaft, das Wasser des Sees, der erfrischende Wind während des heissen Sommers ... Der Name der Ortschaft "Monasterolo del Castello" geht zurück auf eine altes Benediktinerkloster. Das auf einem kleinen Hügel gelegene, von einem weitläufigen Garten umgebene alte Schloss, lohnt einen Besuch.

BIALI PARK
Biali Park ist ein ungefähr 15.000 Quadratmeter grosses öffentliches Erholungsgelände in der Nähe des Sees, und ist nur ein Paar Schritte vom Ortszentrum von Monasterolo entfernt.
TIm Picknickbereich finden Sie Tische und Grillplätze, es gibt eine bar, ein Kinderschwimmbecken, einen Steg,... und für diejenigen, die einen Spaziergang unternehmen möchten, gibt es einen beleuchteten Weg um den See herum.

CASA DEL PESCATORE
Die "Casa del Pescatore" erstreckt sich über ein Gebiet von 10.000 Quadratmetern und ist mit Tischen und Bänken ausgestattet.
TDieser Ort bietet einen Picknickbereich, Verleih von Tret- und Ruderbooten, Mountainbikes und Angelruten, Pferdeausritte, Kinderspielplatz... und viel Platz um Spass zu haben.

S.O.S. BUFO BUFO
Im Val Cavallina befindet sich die grösste Population von Bufo Bufo in der Lombardei. Dieses Tier mit dem seltsamen Namen ist eine einheimische Kröte.
Jedes Frühjahr erwacht der "Bufo Bufo" aus der Winterstarre und beginnt seine Wanderung zum See um sich dort fortzupflanzen.
Dieses einzigartige Ereignis am Endinesee ist ein besonderes Naturschauspiel: Tausende von Kröten kommen von den Bergen herunter zum See und überqueren die Strasse. Manchmal kann man die Bufo-Bufo-Männchen auf dem Rücken der Weibchen sitzen sehen, bevor sie das Wasser erreichen.
nglücklicherweise werden bei dieser Massenwanderung jedes Jahr Hunderte von Kröten, von Autos überfahren und getötet. Um dies zu vermeiden, stellen Naturschützer und der WWF seit einigen Jahren am Strassenrand Zäune auf, die die Kröten nicht überwinden können, sammeln diese dann ein und tragen sie anschliessend über die Strasse. Eine lange Geduldsarbeit, die aber jedes Jahr hilft, Hunderte von "Bufo Bufo" - Kröten zu retten.

Monasterolo und die umgebung des endinesees

Room at the Bed Breakfast MarcoLaura - Bergamo LA VALLE DEL FREDDO, oder VALLE DEL DIAVOLO
Ein in Europa einzigartiges und seltsames Phänomen.
Das 'Valle del Freddo (Kaltes Tal), eine Oase oauf 400 Metern über Meereshöhe, weist eine Gebirgsflora auf, wie sie eigentlich für das Hochgebirge typisch ist, aber nicht für so niedrig gelegenene Gebiete; man könnte meinen, dass man in diesem Gebiet sogar Edelweiss finden könnte.
In der Fauna finden wir Füchse, Dachse, Wiesel, Hasen, Kuckucksvögel und Eulen.
Die Erklärung für dieses unübliche Ökoklima ist ein System abfallender kalter Winde, die von einigen Bergen des Tals herabwehen und die die kalte Temperatur für die Hochgebirgsflora bewahren.

GEMÄLDE VON LORENZO LOTTO
In Trescore Balneario, in der Kirche der Hl. Barbara, können wir eines der berühmtesten Bilder des Renaissancekünstlers Lorenzo Lotto besichtigen. .
Die Bilder stellen mit vielen Details, sehr oft mit metaphorischen Anspielungen, das Leben und Sterben der Heiligen Barbara dar.

TRESCORE BALNEARIO THERMAL BATHS
Trescore thermal baths were built in the XV century, and became soon a famous and well-equipped place for thermal cure, thanks to the therapeutic effects of its sulfureum waters.
Inhalations and muds are the specialities of this thermal place.
Waters suitable for breathe problems.
Muds used to cure arthritis, rheumatism, and cellulite.

OASI WWF von VALPREDINA
Eine Flora mit Ginster, Haselnüssen, alten Bäumen; eine Fauna mit Eichhörnchen, Füchsen, Haselmäuse, Habichte, Eulen und einem Schutzgebiet für Schmetterlinge.

BUCA DEL CORNO
Die Höhle "Buca del Corno" in den Segabergen oberhalb von Entratico, ist 385 Meter lang.
Einige archaeological Funde wurden in der Buca del Corno entdeckt: Grabbeigaben, Pfeile, Keramik und menschliche Knochen.
Die Höhle ist von einem 6000 Quadratmeter grossen Park mit Tischen und Grillplätzen umgeben. Ein idealer Platz für einen Spaziergang oder ein Picknick.